SOLIDARITÄT - Für uns nicht nur ein Wort

01.02.2016

„Solidarität ist das Zusammengehörigkeitsgefühl, das praktisch werden kann und soll“ - Zitat von Alfred Vierkandt (Soziologe).

Menschen mit Behinderung wollen am „normalen“ Leben teilhaben. Darum werden sie in WfbMs (Werkstätten für behinderte Menschen) ausgebildet und betreut. Dort finden sie Wertschätzung und Förderung. In den Werkstätten können Menschen mit Behinderung auch für den sogenannten 1. Arbeitsmarkt vorbereitet werden.

Ihre Aufträge tragen dazu bei!

Ihr Unternehmen kann Menschen mit Behinderung direkt unterstützen - ohne Umwege!

Indem Sie unser Konzept nutzen, machen Sie Ihre Solidarität mit Menschen mit Behinderung sichtbar.